Film Informationen Zurück

STAATENLOS - SPECIAL MIT REGISSEUR

Die Dokumentation von Erich Schmid portraitiert mit Klaus Rzsa einen politisch engagierten Fotografen, der jahrzehntelang als Staatenloser in Zrich lebte. Alle seine Einbrgerungsgesuche wurden aus politischen Grnden abgelehnt. 1956 aus Ungarn geflohen, wuchs er in der Schweiz mit einem jdischen Vater auf, der Auschwitz berlebt hatte. Rzsa dokumentierte ber Jahrzehnte die politischen Bewegungen von unten, insbesondere die Jugendunruhen Anfang der achziger Jahre in Zrich. Es ist diese besondere Qualitt seiner Fotografie, die ihm zum Verhngnis wurde. Der Staatschutz schrieb: Weil er Polizeibergriffe fotografiere, behindert er die Arbeit der Polizei. SPECIAl in Anwesenheit des Regisseur

 Film Infos

  • Portrait des Fotografen Klaus Rsza - Special mit Regisseur
  • Dok., CH 2016, 96 Min., Dial/D/Ung
  • Regie: Erich Schmid
  • Mit: 

 Trailer

Zurück